Kegeln macht Spaß - Dir auch, finde es heraus

Kegeln macht Spaß - vor allem dann, wenn die eigenen Ergebnisse durch  regelmäßiges Training immer besser werden. 

Ob das zutrifft kannst DU beim BFC Alemannia 1890 e. V. herausfinden. Zurzeit nehmen wir mit drei Mannschaften an Wettkämpfen teil. Am sportlichen Kegeln Interessierte, sind eingeladen sich bei unserem wöchentlichen Training ein Bild zu machen. Das Training findet jeden Mittwoch ab 18.00 Uhr in Berlin-Spandau. Lenther Steig 7 statt. 

Wer es langsamer angehen lassen will kann seine Karriere auf der vereinseigenen Kegelbahn (im Vereinslokal am Kienhorstpark, Berlin-Reinickendorf, Ollenhauerstr. 64e) beginnen. Termine werden regelmäßig auf dieser Website kommuniziert. 

Weitere gute Gründe, mit dem Kegeln beim BFC Alemannia zu beginnen

  • Gekegelt wird zu jeder Jahreszeit, bei jedem Wetter - immer im Trockenen und Warmen
  • Ausdauer, Kondition und Konzentration werden trainiert
  • Der "wettkampfmäßige Kegelsport" kann bis ins hohe Alter ausgeübt werden
  • Insbesondere talentierte junge Sportler haben die Chance sportliche Lorbeeren zu ernten
  • Kegeln ist auch ein Mannschaftssport, der Gemeinschaftssinn wird gefördert
  • Keine teuren Einstiegs- und Sportmaterialkosten

Feuer gefangen?

Dann Mitglied in der Kegelabteilung des BFC Alemannia werden. 

Einfach Beitrittsantrag ausfüllen, unterschreiben und abgeben.


Beitragsordnung der Kegelabteilung (Stand 1. Juli 2017)

(Beschlossen in der Gesamtausschussversammlung am 28. April 2017)

Der Beitrag für aktive Mitglieder beträgt ab dem 1. Juli 2017 monatlich € 15,00

Der Beitrag für passive Mitglieder beträgt unverändert monatlich € 10,00

Ausnahmen gemäß § 18 der Satzung

Verminderte Beiträge (Abs. 1) in Höhe von monatlich € 10,00

  • Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
  • Auszubildende und Studenten bis zum vollendeten 25. Lebensjahr
  • Arbeitssuchende nach Vorlage entsprechender Bescheinigungen

Ehrenmitglieder sind beitragsfrei (Abs. 3)

Bei aktiver Doppelmitgliedschaft im Verein BFC Alemannia 1890 e. V. oder einem weiteren Verein sowie bei nicht erfolgter Mannschaftsmeldung können auf Antrag nach Vorstandsbeschluss verminderte Beiträge gewährt werden.

Zahlungsweise / Sonstiges:

  • Beiträge sind jeweils für ein halbes Jahr im Voraus zu bezahlen
  • bei Daueraufträgen oder nach Absprache sind Monats- oder Quartalszahlungen möglich
  • Mahn- und Verwaltungsgebühren werden vor dem Beitrag verrechnet

Für die Beendigung der Beitragspflicht ist die Beendigung der Mitgliedschaft maßgeblich, die durch einen mit eigenhändiger Unterschrift (bei Minderjährigen durch Unterschrift eines Erziehungsberechtigten) eingeschriebenen Brief erklärt werden muss. Der Austritt ist jeweils zum 30. Juni eines Jahres mit dreimonatiger Kündigungsfrist möglich.





Ansprechpartner

Beitrittsantrag Stand 01.07.2017

Beitragsordnung  ab 01.07.2017


Bankverbindung

Deutsche Bank AG
IBAN: 
DE 43 1007 0024 0407 0777 04
BIC: DEUTDEBER